Ihr starker Partner in unruhiger Zeit

Die derzeitigen Einschränkungen im persönlichen, im wirtschaftlichen und im öffentlichen Leben bringen vielfältige Unsicherheiten mit sich. Als Ihr starker Partner haben Verlässlichkeit und Liefertreue für uns eine besondere Priorität.

Neben den allgemeinen Maßnahmen, wie intensiveren Hygienevorschriften und Regeln, die die persönlichen Nähe reduzieren, haben wir folgende Vorkehrungen zum Schutz unserer Mitarbeiter und zur Absicherung unserer Handlungsfähigkeit getroffen:

  1. Ein Teil unserer Mitarbeiter arbeitet im Homeoffice. Für alle produktionsnahen Bereiche, in denen das nicht möglich ist, wurde ein Schichtsystem mit zwei unabhängig voneinander agierenden Schichten eingeführt.
  2. Wir verzichten bis auf weiteres auf persönliche Besuche. An unseren Standorten Burg und Husum empfangen wir Besucher nur, wenn es keine andere Möglichkeit der Abstimmung gibt. Telefonisch und per E-Mail sind Ihre Ansprechpartner gerne für Sie da.
  3. Gemeinsam mit Ihnen profitieren wir von unseren strategisch abgesicherten Lieferketten. Zudem stehen wir im engen Austausch mit unseren Lieferanten.

Mit diesen Bausteinen stellen wir soweit als möglich die vereinbarten Bearbeitungs- und Liefertermine sicher. Diese Termine stehen unter dem Vorbehalt der Entwicklung der Corona-Virus Situation. Sollten Verschiebungen notwendig sein, berechtigen diese nicht zu Ansprüchen gegen uns.

Die gute, partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten, die getätigten Investitionen und Innovationen der letzten Jahre, die laufende Stärkung unserer Wirtschaftskraft sowie die Leistungsfähigkeit und Flexibilität unserer Mitarbeiter bilden die besten Voraussetzungen, die aktuelle Lage bestmöglich zu bewältigen.

Wir sind für Sie da – what ever it takes.

Aktuelle Beiträge