Neue Azubis: Willkommen bei SCHNOOR!

Der Holzbau bei SCHNOOR erobert die Köpfe und Herzen junger Menschen. Am SCHNOOR-Standort in Burg bildet das Familienunternehmen drei angehende Holzmechaniker aus.

Azubis bei SCHNOOR – die Holzmechaniker von morgen

Als Familienunternehmen bildet SCHNOOR seit Jahrzehnten die Fachkräfte von morgen aus. Seit September 2018 schwingen Lukas Cimili und Jesse Euen als frischgebackene Azubis beim Holzbauspezialisten Bohrer und Hammer. Im ersten Lehrjahr stehen für die Holzmechaniker in spe vor allem die Grundlagen der mechanischen Holzbearbeitung auf der Agenda. Bei Azubi-Kollege Philipp Nicklaus, der gerade sein 2. Ausbildungsjahr begonnen hat, steht jetzt das Einmessen und professionelle Zusammenfügen von Bauteilen im Vordergrund. „Meine Ausbildung ist sehr vielseitig“, erzählt der 18-Jährige begeistert. Was ihm bei SCHNOOR besonders gut gefällt? Da muss Azubi Philipp nicht lang überlegen: „Der Umgang mit den Kollegen gefällt mir sehr gut.“

SCHNOOR wünscht allen Auszubildenden viel Glück und Erfolg im neuen Ausbildungsjahr!

05 Azubis 001

Die Youngster im SCHNOOR-Team: Die Azubis Lukas Cimili …

05 Azubis 002 000

… und Jesse Euen.

 

 

 

Aktuelle Beiträge