Carports und Pavillons von SCHNOOR

Funktionale Schmuckstücke aus Konstruktionsvollholz

Als dauerhafte Nebenanlagen auf dem Grundstück prägen Carports und Pavillons den optischen Gesamteindruck entscheidend mit. SCHNOOR realisiert die funktionalen Kleinbauten deshalb als individuelle, ästhetische Lösungen, die sich an das spezifische Wohnumfeld und die konkreten Bedürfnisse des Kunden anpassen.

Carports: Viel Platz und gutes Klima

Wer statt auf Fertigbeton auf einen Carport aus Konstruktionsvollholz setzt, schont nicht nur seinen Geldbeutel, sondern auch sein Auto. Denn das Holz erzeugt ein besseres Raumklima. „Das liegt an der natürlichen Belüftung“, weiß SCHNOOR-Geschäftsführer Kay-Ebe Schnoor. „In Verbindung mit unserem Konstruktionsvollholz herrscht im Carport auch im Winter ein trockenes Mikroklima.“ Das Fahrzeug ist damit gleich doppelt geschützt: Es bildet sich kein Rost und das Auto bleibt garantiert eisfrei.

Ein weiterer Vorteil: Carports sind frei begehbar und bieten im Vergleich zur Fertigbeton-Garage mehr Platz. Die zusätzliche Unterstellung eines Fahrrades oder der Mülltonne sind in der Regel kein Problem. Wird mehr Raum gebraucht, sind Carports mit einem begehbaren Geräteraum unter dem Dach die erste Wahl.

Pavillons: Lebensraum mit Charme und Charakter

Anfangs ein exklusiver Schmuck für herrschaftliche Schloss- und Parkanlagen, sind Pavillons längst auch in privaten Gärten zu Hause. Ob als Gäste, Party- oder Freizeitbereich oder zur Aufbewahrung von Geräten: Die multifunktionalen Alleskönner überzeugen als schöner und geschützter Raum zu wirtschaftlichen Preisen. Pavillons von SCHNOOR sind grundsätzlich aus Konstruktionsvollholz gefertigt und garantieren ganzjährig ein trockenes Mikroklima.

Aktuelle Beiträge
Schreiben Sie uns!